Bühnenpodest NIVOflex Multi

Das starke Bühnenpodest für den Einsatz bei hohen Anforderungen und möglichen Aufbauten über 4 m Höhe

Bühnenpodest NIVOflex Multi

Extrem belastbar und aus hochwertigem Aluminiumprofil. Das stabilste Bühnenpodest mit Wechselfüßen in 60/60 mm Quadratrohr für Ihre Tribüne, Veranstaltung und Präsentation.

Das NIVOflex Multi Bühnenpodest ist ohne Querverstrebungen bis zu einer Höhe von 200 cm einsetzbar, darüber hinaus ist das Podest mit Querverstrebungen für Bühnen und Tribünen bis 400 cm und höher geeignet.

NIVOflex Multi Podest als Tribüne mit Querverstrebung
NIVOflex Multi Podest als Tribüne mit Querverstrebung

Das NIVOflex Multi Bühnenelement kann selbstverständlich auch in Sonderformen und Sondergrößen für Ihre Bühne gefertigt werden.

Das NIVOflex Bühnenpodest ist wartungsfreundlich verschraubt und alle beweglichen Teile können leicht ausgetauscht werden (siehe unsere Ersatzteilliste für Bühnenelemente). Um Ihre mobile Bühne zu komplettieren erlaubt das umlaufende Multifunktions-Profil das schnelle und einfache Befestigen von Zubehörteilen an den Bühnenpodesten wie z. B. Textilverblendungen, Holzblenden, Bühnengeländer oder Bühnentreppen.

Technische Daten NIVOflex Multi:

  • Abmessung: 200 x 100 cm
  • Nutzlast: 750 kg/m²
  • Prüflast: 1.237 kg/m²
  • TÜV geprüft: mit 1,65-facher Sicherheit gemäß DIN 15921
  • Aufbauhöhe ohne Querverstreung: 200 cm
  • Aufbauhöhe mit Querverstrebung: bis 400 cm, höher je nach Ausstattung
  • Lagerhöhe: 10 cm
  • Tragplatte: 25 mm
  • Eigengewicht: ca. 47 kg 

Oberflächen für NIVOflex Bühnenpodeste

Das Bühnenelement ist standardmäßig mit einer 25 mm starken Tischlerplatte ausgestattet. Unser Lieferprogramm umfasst weiterhin wasserfeste Siebdruckplatten für den Außenbereich, Parkett, Teppichboden, PVC oder Gitterrost. Sollten Sie eine spezielle Oberfläche für Ihre Podeste wünschen, sprechen Sie uns an, wir erstellen Ihnen gern ein unverbindliches Angebot.

Allgemeine Informationen

Normen und Vorschriften, die in der Veranstaltungstechnik Anwendung finden können Sie unter "Wartung und Sicherheit" nachlesen.

Nach oben