Hallenschutzboden

Für Böden in Sporthallen, Mehrzweckhallen, Gemeindesälen oder als Auslegeware z. B. für Messestände

Hallenschutzboden

Strapazierfähiger Hallenschonbelag mit einer Oberfläche aus Nadelfilz und der Brandschutzklasse BFL S-1 (B1) mit rückseitiger Beschichtung zum Schutz vorhandener Böden in Sporthallen, Mehrzweckhallen sowie jeglichen Veranstaltungsräumen.

Vermeiden Sie bei Veranstaltungen nachträgliches Säubern oder mögliche Beschädigungen der Hallenfläche und schützen Sie den Hallenboden durch das Auslegen des Schutzbelages mit rutschfesten Platinen. Durch das geringe Eigengewicht ist die Handhabung leicht und schnell. Eine platzsparende Lagerung sowie ein einfacher Transport des Hallenschutzbodens wird durch den Einsatz von Transportwagen ermöglicht.

Der Hallenschutzbelag ist pflegeleicht mit dem Staubsauger zu reinigen oder bei Bedarf mit Sprühextraktion.

Ab Lager sind die Platinen in den Farben anthrazit, lightgrey und darkbeige lieferbar. Sonderfarben sind auf Anfrage möglich.

Technische Daten Hallenschutzbelag:

  • Fliesengröße: 200 x 100 cm
  • Warenaufbau: einschichtig
  • Warenrückseite: PLUS (Polyolefin)
  • Gesamtdicke: 5,5 - 6 mm
  • Warengewicht: ca. 3.100 g/m²
  • Strapazierwert nach DIN EN 1470: stark nach Klasse 33
  • Stuhlrolleneignung gemäß DIN EN 1470: hohe Belastbarkeit
  • Thermischer Widerstand nach EN 12524: 0,08 m² K/W
  • Brennverhalten: Komfortklasse BLF S-1
  • Akustische Absorption: aw = 0,15 (H)
  • Elektrostatisches Verhalten gemäß ISO 6356: E <_2kV
  • Maßstabilität gemäß EN 986: _<0,2 % in beiden Richtungen

Nach oben