NIVOflex Punktzüge

Variabel einsetzbar
Schnelle und einfache Montage
Individuelle Positionierung

NIVOflex Punktzug

Produktbeschreibung

Punktzüge sind in Konstruktion und Ausführung aufgebaut wie Maschinenzüge. Es wird allerdings nur ein Seilablauf verwendet, daher der Begriff Punktzug.

Punktzüge werden in der Regel in einer Gruppe eingesetzt, um damit ungleichförmige Gegenstände bzw. Dekorationen zu verfahren. Punktzüge werden mobil im Deckensystem eingesetzt oder von einem fest montieren Punktzug wird das Seil mit Hilfe von Umlaufrollen im Deckensystem zu einem beliebigen Punkt verzogen und nach unten abgelenkt.

Für Punktzüge sind spezielle Grenzendschallsysteme, sowie geeignete Steuerungen erforderlich, damit diese sicher betrieben werden können.

Punktzug für die Obermaschinerie der Bühnentechnik
Punktzug

Aufbau der NIVOflex Punktzüge

Gerillte Seiltrommel mit Bordscheiben, zweifach gelagert  
Getriebemotor mit doppelter Bremse
Hardware, Software und Endschalter gemäß BGV C1    
Optional: Absolutwert - und/oder Inkrementalgeber

Einsatzgebiete NIVOflex Punktzug:

  • Kulissen
  • Dekorationen
  • Beleuchterstangen
  • Schallsegel
  • Lautsprecher
  • Aufnahmetechnik
  • Traversenkonstruktionen
  • Bühnenvorhänge

Nach oben